Willkommen beim      
Musikverein Auenstein e.V.  
   

 

Inhalt
 
Home
Der MVA
Termine
Aktivitäten
Jugend
Kontakt
Impressum
 
 


 


Probe am Freitag, den 5. Oktober
Mittwoch, 03.10.2007

Aufgrund des Feiertages am Mittwoch, 03. Oktober 2007 haben wir die Musikprobe des Blasorchesters auf Freitag, 05. Oktober 2007 verlegt. Wir treffen uns um 19.30 Uhr am Promusika und werden in der Kirche unsere erste Sitz- und Anspielprobe für unser bevors-tehendes Kirchenkonzert machen. Im Anschluß (ca. 21 Uhr) werden wir den Raclette-Käse, den wir von unseren Schweizer Musikkameraden bei unserem Treffen als Geschenk erhalten haben, verspeisen. Natürlich sind neben den aktiven Musikern auch alle Teilnehmer unseres Schweiz-Ausfluges eingeladen, um ein paar gemütliche Stunden mit uns zu verbringen.

 

Rückblick Besuch in Auenstein/Schweiz
Samstag, 22.09.2007


Am 08. und 09. September 2007 hat die Musikgesellschaft Auenstein/Schweiz die Mitglieder des Musikverein Auenstein herzlich eingeladen und haben keine Mühen gescheut, das Wochenende zu einem unvergesslichen Ereignis zu machen.
Am Samstagmorgen ging es schon in aller früh los, um in Richtung Schweiz zu starten. In einem vollbesetzten Bus ging es zuerst in Richtung Donaueschingen, um in der Brauerei Fürstenberg eine Bierverkostung durchzuführen. Nach einem eineinhalbstündigen Aufenthalt ging es dann auch schon wieder weiter. Fast pünktlich zum Mittag erreichten wir unsere Schweizer Freunde, die uns bereits inmitten den Bergen erwarteten und uns zum Göggerli-Essen einluden. Am späten Nachmittag wurden die Quartiere bei den Familien bezogen, die uns wieder bestens beherbergten und bei denen wir uns auch an diese Stelle nochmals herzlich bedanken möchten. Abends besuchten wir gemeinsam das Rebfest von Auenstein am Schützenhaus. Nach einem Konzert der Musikgesellschaft und des Musikvereins, sowie dem Austausch der Gastgeschenke verbrachten wir einen unvergesslichen Abend. Neben der Kapelle Los Domingos wurden die Gäste noch mit einem Auftritt der Guggenmusik überrascht und kaum ein Besucher blieb noch auf den Bänken sitzen. Am Sonntagmorgen ging es wieder ein bisschen ruhiger zu. Auf dem Programm stand noch der Gottesdienst, Auftritte der musiktreibenden Vereine und ein gemeinsames Mittagessen. Zwischendurch konnten noch verschiedene Schweizer Weine bei einer Weindegustation verkostet werden, sowie die schöne Landschaft bei einer Kutschfahrt besichtigt werden, bevor es um 15 Uhr schon wieder hieß, Abschied nehmen. Nachdem das letzte Treffen bereits schon wieder 3 Jahre her war, wurde die Freundschaft wieder bestens gepflegt und wir freuen uns bereits schon heute auf unser Wiedersehen im Jahr 2009 zum Feiern der 50-jährigen Freundschaft.

Birgit Hirsch,
Schriftührerin

 

Bildernachlese Auenstein/Schweiz
Samstag, 22.09.2007


Besuch der Fürstenbergbrauerei mit Verkostung einer Bierprobe


Mittagessen mit den Gastfamilien


Der Musikverein Auenstein hat die Gäste im Festzelt wieder bestens unterhalten. Unser Ehrenvorsitzender Siegfried Lanzinger, Musiker Matthias Springer und Dirigent Stefan Eitel überraschten die Schweizer mit einem Alphorn-Auftritt.

Als Gastgeschenk überreichten wir unseren Schweizer Freunden zwei 6-Liter-Flaschen Cabernet Dorsa.


Unsere Schweizer Freunde sorgten für Stimmung im Festzelt


Musiker bei der Weindegustation

 

Auftritt der Jugend in Heinriet
Sonntag, 16.09.2007

Am Freitag, 14. September ist das Jugendorchester in Heinriet bei Music&Fun auf dem Schlachtplattenfest aufgetreten. Wie die anderen 10 Orchester hat auch das Jugendorchester 3 Stücke zum Besten gegeben.
Hier ein paar Bilder:

 

Details zum Ausflug in die Schweiz
Samstag, 25.08.2007

Ausflug in die Schweiz / 08. u. 09. Sept. 2007
Wichtige Informationen

Liebe Musikerinnen und Musiker,
liebe Mitglieder,

anbei erhaltet Ihr einige Information bezüglich des Ablaufes:

Samstag, 08.09.2007
6.45 Uhr Treffpunkt im T-Shirt
7.00 Uhr !! Abfahrt/pünktlich
9.00 Uhr Bierprobe in Donaueschingen
12.00 Uhr Ankunft in Auenstein/CH
*kurzes Ständchen
*Zimmerverteilung
*Apéro und Mittagessen

15.00 Uhr Quartierbezug
(!im Massenlager Schlafsack notwendig!)
ab 17.00 Uhr Abendessen in Uniform
20.00 Uhr Konzert MG Auenstein
21.00 Uhr Konzert MVA
danach Los Domingos
ca. 23.00 Uhr Überraschungskonzert

Sonntag, 09.09.2007
10.00 Uhr Gottesdienst in Uniform
anschl. Konzert MG Auenstein
12.00 Uhr Mittagessen und Degustation
anschl. Alpenbeatles
ca. 16.00 Uhr Abfahrt

Der Unkostenbeitrag in Höhe von € 20,00 für Aktive bzw. 40,00 € für Passive ist in bar (sofern noch nicht geschehen) bei Birgit zu bezahlen.

Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Mit musikalischen Grüßen
Christian, Roland und Birgit

 

Neue Termine - Bericht über Englandreise
Sonntag, 19.08.2007

Die Terminseite wurde mit den aktuellen Terminen aktualisiert.

Nach den Bildern hier nun auch ein Bericht über die Konzertreise des Jugendorchesters nach England:

Konzertreise nach England

Am Mittwoch, den 18.7.2007 kurz nach 20.00h startete die Jugendabteilung des Musikverein Auenstein mit 47 Musikern seine Reise in die Partnergemeinde nach England. Die Fahrt führte über Belgien, Frankreich nach Calais. Nachdem wir die Zollformalitäten und Passkontrolle mehr oder weniger erfolgreich passiert hatten, konnten wir mit der Fähre eine ruhige Überfahrt nach Dover genießen.


(Zum Vergrößern bitte klicken)

Neugierig wurde dort die Reise zu dem legendären „Stonehenge“ fortgesetzt. Gegen 16.00h Ortszeit kamen wir dann in Exeter nach 1.121 km, an der Jugendherberge an. Hier wurden die Quartiere verteilt und bezogen. Ernüchtert stellten wir fest, dass die Jugendherberge in Ihrem Standard und bezüglich Sauberkeit nicht mehr ganz auf dem aktuellen Stand war. Manche unternahmen dann noch einen kleinen Spaziergang durch die Stadt um sich nach der langen Fahrt die Füße zu vertreten. Gegen später war dann das erste Abendessen in der Jugendherberge angesagt.
Am Freitagmorgen gab es entweder ein typisch englisches Frühstück (Würstchen mit Bohnen und Toast) oder Continental-Frühstück (Brötchen und Croissant mit Marmelade und Käse). Die Mehrheit entschied sich für die 2. Variante. Heute stand ein Ausflug nach Plymouth mit Besichtigung des National Marine Aquariums auf dem Programm. Nach einer guten Stunde Busfahrt (die wir locker überstanden) hatten wir dann ca. 3 Stunden für die lohnenswerte Besichtigung des Aquariums. Nach einer kurzen Mittagspause und einem kleinen Stadtbummel, den manche sogar für ein erfrischendes Bad im Meer nutzten, mussten wir schon wieder zum Abendessen zur Jugendherberge aufbrechen. Nach nur einer Stunde in der Jugendherberge ging es weiter zum Kirchenkonzert in Tipton St. John.


(Zum Vergrößern bitte klicken)

Nachdem wir den Weg gefunden hatten, mussten wir innerhalb kürzester Zeit in der nicht allzu großen Kirche aufbauen und uns auf das Konzert vorbereiten. Während unseren Einstimmübungen wurden wir auch schon angekündigt, so dass das Konzert sofort beginnen konnte. Schade war nur, dass das Verhältnis zwischen Orchester und Publikum ziemlich ausgewogen war. Trotzdem konnten wir mit dem Konzert sicherlich eine kleines Stück zur Renovierung der Kirche beitragen.
Nach dem Frühstück am folgenden Morgen fuhren wir mit dem Bus ein Stück in Richtung Küste. Hier machten wir bei noch schönem Wetter eine sehr schöne Wanderung entlang der Küste nach Sidmouth. Nach der 3stündigen Wanderung hatten wir noch ein paar Minuten Zeit, um ein Mittagessen einzunehmen bevor wir dann bei langsam einsetzendem Regen unser ‚Open Air’ Konzert in Connaugh-Park begannen. Die Engländer ließen es sich jedoch nicht nehmen uns auch bei leichtem Regen zuzuhören. Nach erfolgreichem Konzert hatten wir noch etwas Zeit eine Shopping-Tour durch Sidmouth zu unternehmen oder im Bus auszuruhen. Abends durften wir dann ein hervorragendes Abendessen im Restaurant von Tom Fraser geniessen.
Am Sonntag morgen starteten wir zu einer Stadtführung in Exeter. Da wir wegen der Ruhezeiten der Busfahrer keinen Bus zur Verfügung hatten, durften wir als erstes einen einstündigen Fußmarsch von der Jugendherberge Richtung Stadtmitte absolvieren.


(Zum Vergrößern bitte klicken)

Nach 2 Stunden Stadtführung waren dann so ziemlich alle geschafft, aber trotzdem noch fit genug für eine ausgiebige Shopping-Tour. Unsere Busfahrer haben sich dann erbarmt und uns anschließend wieder zur Jugendherberge zurück gebracht. Nach einem letzten Abendessen in der Jugendherberge starteten wir dann Richtung Folkestone, um dann durch den Tunnel zurück aufs Festland zu fahren. Ziemlich übermüdet kamen wir dann am Montag gegen 14.00Uhr in Auenstein an.


(Zum Vergrößern bitte klicken)

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle die unsere Reise nach England unterstützt und zu deren Gelingen beigetragen haben. Ein besonderes Dankeschön an die Gemeinde Ilsfeld, die Firma Gessler & Bolch, Bäckerei Stengel, Gasthaus Krone, Metzgerei Rode und Getränke Braun für die Unterstützung.

Jürgen Riedinger
Jugendleiter


 

Bilder der Konzertreise nach England
Sonntag, 5.08.2007

Nach 2 Wochen ohne Internet konnte ich nun endlich Bilder von Jürgen und Christian hochladen. Da der Speicher auf der Homepage begrenzt ist habe ich die Bilder bei einem kostenlosen Dienst eingestellt. Die England Bilder findet ihr unter:

Alle Bilder von England
(Bitte von hinten nach vorne anschauen, da sich die Reihenfolge verdreht hat))

Wer noch Bilder hat kann diese gerne an Jürgen oder mich weitergeben.
Hier nun eine kleine Auswahl:


In freudiger Erwartung...

Die Ankunft

Stonehenge

Das National Marine Aquarium in Plymouth

Rainer (Busfahrer) und Katrin beim Uboot-Rennen

Das Konzert in St. Tipton Church

Der Fluß Otter

Die Wanderung nach Sidmouth

Blick auf Sidmouth

Das Konzert in Sidmouth

Verewigung im Felsen

Rast nach der Stadführung in Exeter

Die Gruppe
   

Das Panorama in Sidmouth wurde nur durch ein häßliches Schiff gestört. Das Schiff hieß MSC Napoli und ist im Januar dort auf Grund gelaufen. Hier zwei Videos über die Ladung, die an Strand gespült wurde und die Sprengung des Schiffes.


Grüsse,
Jens

 

Ausflug nach Auenstein in der Schweiz
Sonntag, 24.06.2007

Wie schon seit einiger Zeit bekannt ist, hat uns die Musikgesellschaft Auenstein Schweiz im September zu einem Besuch eingeladen.

Voraussichtlicher Ablauf:

Samstag 08.09.07: Abfahrt im Reisebus ca. 08 Uhr am Promusika in Auenstein. Auf der Fahrt werden wir gemeinsam Mittag essen um dann gegen Nachmittag in Auenstein Schweiz anzukommen. Nach der Quartierverteilung werden wir abends auf einem Fest etwas Unterhaltungsmusik zum Besten geben.

Sonntag 09.09.07: im Laufe des Sonntags werden wir wieder die Heimreise antreten um dann gegen Abend wieder das Promusika zu erreichen.

Der Unkostenbeitrag für Musiker beträgt 20 Euro, für passive Mitglieder und Angehörige 40 Euro.

Damit unsere Musikkameraden planen können, sollten die Anmeldungen bis spätestens Anfang Juli bei Christian oder Birgit abgegeben werden.

Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns freuen!

 

Nachlese vom Straßenfest in Auenstein
Sonntag, 24.06.2007
Bei herrlichem Wetter eröffnete Bürgermeister Knödler am Samstag, 16. Juni 2007 um 17.00 Uhr das diesjährige Straßenfest. Der Fassanstich, der in diesem Jahr bei der Kult-Urzeit stattfand, wurde vom Blasorchester des Musikvereins Auenstein musikalisch umrahmt. Der musiktreibende Auensteiner Verein hat seinen Freunden wieder einiges geboten. Leckeres Festlesessen, wie Giggerle und Rote Wurst standen auf dem Programm, sowie leckere Backhauskuchen und Pizza. Die Jugend besserte ihre Englandkasse ein wenig mit dem Verkauf von Raclette auf. Die ganz jungen Besucher des Straßenfestes erfreuten sich am Kinderkettenkarussel vor unserem Festzelt. Auch Blasmusik fast rund um die Uhr wurde den Zuhörern geboten. Ganz besonders gefreut hat sich der Verein über den großen Besuch am Montag zum Mittagstisch, den der Landgasthof Krone mit leckerem Krustenbraten abrundete.
Der Musikverein Auenstein möchte sich auf diesem Weg nochmals bei allen Besuchern, den Auensteiner Vereinen, den Kapellen, den fleißigen Helfern und den immer zur Verfügung stehenden Lieferanten aufs herzlichste für dieses tolle und harmonische Fest bedanken.

Birgit Hirsch
Schriftführerin

 

Straßenfest in Auenstein
Freitag, 15.06.2007

Der Musikverein Auenstein e.V.
lädt ein zum 16. Auensteiner Straßenfest

Beim Straßenfest 2007 begrüßen wir Sie herzlich in unserem
Musikerzelt in der Eisenbahnstraße.
Wir bieten:

  • Blasmusik vom Feinsten
  • Speisen und Getränke in traditionell guter Art
  • ½ Hähnchen, Fleischbrot, Rote Wurst, Currywurst, Pommes, frische Kuchen und Pizza aus dem Backhaus, leckeres Raclette
  • gemütliches Beisammensein im Musikerzelt, am Bierstand und in unserer Bar

Samstag: Musikalische Umrahmung des Fassanstiches am Rathaus
Blasmusik mit den Musikvereinen aus Steinheim und Lehrensteinsfeld
ab 21:30 Uhr: Das Blasorchester des Musikvereins Auenstein e.V. spielt für Sie

Sonntag: Über Mittag wird Sie musikalisch das Jugendorchester des Musikvereins Auenstein e.V. mit seinem Dirigenten Jürgen Riedinger verwöhnen.
Blasmusik non stop, u.a. mit Kapellen aus Oberstenfeld, Mundelsheim und einer "Egerländer-Formation"

Montag: Ab 11.30 Uhr ist die Küche zum Mittagstisch (mit freundlicher Unterstützung des Landgasthofes Krone) für die Auensteiner Betriebe sowie die Gesamtbevölkerung geöffnet.
Abends gemütlicher Festausklang bei zünftiger Blasmusik mit den Kapellen aus Kirchberg und Auenstein

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Nächste Termine - Zeltaufbau für Straßenfest
Freitag, 01.06.2007

Die nächsten Termine sind:

Samstag, 2. Juni - Ständchen zum Geburtstag am Gemeindehaus um 17 Uhr / 16.40 Uhr am Promusika
Samstag, 9. Juni - Ständchen zum Geburtstag in Abstatt beim Erlebnisbesen Seeger um 17.30 Uhr / 17 Uhr am Promusika
Korrektur: Auftritt ist erst um 17.30 Uhr

Das Straßenfest vom 16. bis 18. Juni wirft auch schon seine Schatten voraus. Am Samstag, 9. Juni wird ab 9 Uhr das Zelt in der Eisenbahnstraße aufgebaut. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

 

Festumzug Geradstetten
Donnerstag, 17.05.2007

Am Sonntag, den 20. Mai findet in Geradstetten ein Festumzug statt. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr am ProMusika in Auenstein in Uniform. Der Umzug begint um 13.30 Uhr.

Geradstetten befindet sich hier oder dort:

 

Frühjahrskonzert am Sonntag, 25. März
Montag, 05.03.2007

Frühjahrskonzert Sonntag, 25. März 2007 -Kartenvorverkauf hat begonnen.
Der Musikverein Auenstein e.V. lädt Sie ganz herzlich zum diesjährigen Frühjahrskonzert am Sonntag, 25. März 2007 um 19.00 Uhr in die Schlossberghalle nach Auenstein ein. Das Jugendorchester unter Leitung von Jürgen Riedinger und das Blasorchester mit seinem Dirigenten Stefan Eitel haben ein abwechslungsreiches Programm für die Zuhörer zusammengestellt.
Karten gibt es ab sofort bei der Raumausstattung Baier in Auenstein sowie bei den Musikerinnen und Musiker.

Unsere Termine im Jahr 2007
Sonntag, 25. März 2007, 19.00 Uhr, Frühjahrskonzert in der Schlossberghalle Auenstein
Sonntag, 01. April 2007, 19.00 Uhr, Schozachtaler Blasmusikkonzert in der Stettenfelshalle in Untergruppenbach (Veranstalter: MV Heinriet)
Montag, 30. April 2007, 18.00 Uhr, Maibaumfest am Rathaus
Samstag, 16. Juni-Montag, 18. Juni 2007, Auensteiner Straßenfest
Samstag, 01. Sept-Sonntag, 02. Sept. 2007 Auensteiner Kirchweih
Samstag, 08. Sept.-Sonntag, 09. Sept. 2007 Besuch in Auenstein/Schweiz (nähere Infos folgen)
Sonntag, 25. Nov. 2007, 18.00 Uhr, Kirchenkonzert in der Jakobuskirche in Auenstein
Sonntag, 02. Dez. 2007, Adventskonzert des Jugendorchesters in der "Schlossberghalle" in Auenstein
Samstag, 15. Dez. 2007, Weihnachtsfeier in der "Schlossberghalle" in Auenstein
Über Ihren Besuch bei unseren Veranstaltungen freuen wir uns.

Birgit Hirsch
Schriftführerin

 

Eindrücke vom Skifahren - Probenwochenende
Montag, 05.03.2007


Hier die Berichte vom Skifahren und dem Probenwochenende im Februar.

 

Nachbericht Neujahrsempfang 2007
Sonntag, 04.02.2007

Neujahrsempfang Rathaus Ilsfeld
Am Freitag, 13. Januar 2007 war es wieder soweit; die Gemeinde Ilsfeld lud zum diesjährigen Neujahrsempfang ins Rathaus ein. Das Jugendorchester des Musikverein Auenstein e.V. mit seinem Dirigenten Jürgen Riedinger umrahmte das Programm an diesem festlichen Abend.

Mit Stücken wie dem Tiger Rag oder auch Power Play umrahmten die Jugendlichen die Ehrungen und die zahlreichen Besucher waren begeistert. Auch ein etwas anderes Musikstück wurde den Zuhörern geboten - Rock Trap, ein Musikstück das nicht mit den Musikinstrumenten gespielt wird, sondern von dem Orchester geklatscht wird.

Ein Highlight dieses Abends war mit Sicherheit die Scheckübergabe der Fa. Gessler und Bolch aus Ilsfeld. Herr Gessler überreichte dem Jugendleiter und -dirigenten Jürgen Riedinger einen Scheck über € 1.500,-- für die bevorstehende Englandreise des Jugendorchesters im nächsten Jahr. An dieser Stelle nochmals ein ganz großes Dankeschön!

Birgit Hirsch, Schriftführerin

 

Skiausfahrt - Anfahrt
Sonntag, 21.01.2007

Ermäßigte Gruppenliftkarten

Es besteht die Möglichkeit, ermäßigte Skipässe über einen Gruppentarif zu kaufen. Damit lassen sich bis zu 30 Franken sparen.
Wer Interesse hat soll das Geld am Mittwoch, 24.01.2007 mit in die Musik-Probe bringen.


(unverbindlicher Kurs: 1 SFR = ca. 0,61817 € )
2-Tageskarte Kind (bis 12 J.): Gruppentarif: 37,-- SFR = 22,88 € (regulär: 37,-- SFR)
2-Tageskarte Jugendlicher (13-17 J.): Gruppentarif: 59,-- SFR = 36,47 € (regulär: 74,-- SFR)
2-Tageskarte Erwachs.: Gruppentarif: 89,-- SFR = 55,02 € (regulär: 111,-- SFR)
3-Tageskarte Jugendlicher: Gruppentarif: 88,-- SFR = 54,40 € (regulär: 110,-- SFR)
3-Tageskarte Erwachs.: Gruppentarif: 132,--SFR = 81,60 € (regulär: 165,-- SFR)

Bitte Geld für die Gruppentarife am Mittwoch 24.1.2007 mit in die Probe bringen. Nur dann können wir die Liftkarten ermäßigt einkaufen.

Genaue Anfahrt zum Ferienhaus Raschainas

Es muß nur die Startadresse in das Formular eingegeben werden!
Ich empfehle über Konstanz zu Fahren, da so das "Pickerl" in Östereich gespart werden kann.

 

Skiausfahrt
Montag, 15.01.2007


Liebe Musikfreunde,

das Skifahren findet wie folgt statt:

Termin: Freitag 26.1.2007 bis Sonntag 28.01.2007 (Bezug des Hauses ab ca. 14.00 Uhr)
Anreise: muß von jedem selbst organisiert werden

Adresse: Ferienhaus Raschainas, Patrik Jochberg, voa Tgantieni, 7078 Lenzerheide, Schweiz

Verpflegung: Frühstück und Abendessen wird von uns organisiert (gegen Kostenbeteiligung),
alkoholfrei Getränke und Bier auch, Wein soll jeder selbst mitbringen. Mittagessen (auf der Piste) soll jeder selbst organisieren.

Preise: Matratzenlager 28,-- SFR/Person (Schlafsäcke und Bezüge mitbringen)
Einzel-, Doppel-, Viererzimmer 30,-- SFR/Person (ohne Bettwäsche)
Einzel-, Doppel-, Viererzimmer 34,-- SFR/Person (mit Bettwäsche)
Dazu kommt noch: Kurtaxe (1,70 SFR/Pers.), Nebenkosten (Wasser, Strom,
Heizung), Verpflegung, MwSt. .

Abgerechnet wird kurz vor Abreise im Ferienhaus.
Änderungen vorbehalten.

Bei Rückfragen wendet Euch an Christian, Tel. 07062/61125 oder 07062/64994.
Bis Bald !
Eure
Birgit und Christian

Die wichtigsten Infos findet ihr in folgenden PDF Dokumenten:

Hütte

Info von Birgit und Christian
(Auf Seite 2)

 

Hauptversammlung
Montag, 15.01.2007

Der nächste Termin ist die Hauptversammlung am Donnerstag, 18. Januar 2007 um 20 Uhr in der Krone.

Einladung zur Jahreshauptversammlung
am Donnerstag, 18. Januar 2007 um 20.00 Uhr
im Saal der Gaststätte Krone
Tagesordnung:

1.) Begrüßung und Totenehrung
2.) Berichte a) 1.Vorsitzender
b) Schriftführerin
c) Kassier
d) Dirigent
e) Jugendleiter
f) Kassenprüfer
3.) Entlastung
4.) Wahlen a) Kassier
b) Schriftführer
c) Jugendleiter
d) stellvertretender Jugendleiter
e) Veranstaltungswart
f) 1. Vorsitzender
g) Kassenprüfer
5.) Verschiedenes

Die Vereinsleitung bittet um pünktliches und vollzähliges Erscheinen. Anträge an die Hauptversammlung sind spätestens eine Woche vor ihrer Durchführung schriftlich an den 1. Vorsitzenden Bernhard Rust, Höhenweg 5, 74360 Ilsfeld zu richten.

18.12.2006
Birgit Hirsch, Schriftführerin


 

Jahresabschlusswanderung
Montag, 15.01.2007

Jahresabschlusswanderung der Jugend
Auch zur diesjährigen Abschlusswanderung trafen sich wieder zahlreiche Musiker und viele Kinder zur letzten Wanderung in diesem Jahr am Promusika ein. Trotz des sehr kalten Wetters und diesmal auch ohne Schnee waren alle voll motiviert und nach einer Stunde anstrengenden Fussmarsches trafen sie halb erfroren, hungrig und durstig an der Hütte unterhalb des Helfenbergs ein.
Dort wartete auch schon das Bewirtungsteam, welches zuvor alles hingerichtet hatte, um die Wanderer endlich zu versorgen.

Alle ließen sich die heißen und teils auch schwarzen Würste schmecken, tranken dazu einen Glühwein oder Kinderpunsch und waren froh, sich am Feuer wärmen zu können.
Es wurde viel geredet und gelacht und nach einiger Zeit machten sich unsere Wanderer wieder auf den Heimweg.

Hoffentlich bleibt die Teilnehmerzahl weiterhin so zahlreich, denn es war wieder mal eine gelungene Veranstaltung um das Jahr gemütlich ausklingen zu lassen.

Zum Schluss möchte ich mich noch bei Felix und Alexander fürs Aufbauen, bei Klaus Bartenbach für den Glühwein und den Traktor, bei Alfred Knödler und Jens für das Holz und bei Uli Bay für die Würste bedanken.

Florian Hübsch



 

Termine 2007
Montag, 15.01.2007
Tag Datum Uhrzeit Veranstaltungen
Do, 18.01.2007 20.00 Uhr Jahreshauptversammlung
Sa/So, 17./18.03.2007   Probenwochenende Neckarelz
So, 25.03.2007   Frühjahrskonzert
So, 01.04.2007   Schoz. Blasmusikkonzert/Heinriet
Mo, 30.04.2007   Maibaumfest
Do, 17.05.2007 17.00-19.00 Uhr Steinbruchfest Oberstenfeld
So, 20.05.2007   Festumzug Geradstetten
So, 27.05.2007   vorr. Wirtefest
Sa-Mo, 16.-18.06.2007   Auensteiner Straßenfest
Sa-So, 01.-02.09.2007   Auensteiner Kirchweih
So, 02.12.2007   Adventskonzert Jugendorchester
Sa, 15.12.2007 19.30 Uhr Weihnachtsfeier

Siehe auch Termine

 

© 2003 Jens Layer